Symbol Kurs

00017 – Exploratives und epistemisches Schreiben für Promovierende

Allgemeine Informationen

Wichtige Informationen
Cornelia Rémi: Skizze Doktorandenworkshop 1
Exploratives und epistemisches Schreiben
für Promovierende
21.04.2022 (nachmittags) und 22.04.2022 (vormittags)
Kursprogramm
Ihre Dissertation konfrontiert Sie mit komplexen Schreibaufgaben, bei denen Ihre bewährten Schreibstrategien vielleicht nicht mehr richtig funktionieren: Sie müssen neues Wissen entwickeln und sprachlich fassen, für das Sie außerdem eine geeignete Sprache und Darstellungsweise finden müssen. In diesem Prozess kann Schreiben nicht einfach nur Klebstoff sein, mit dem Sie fertige Gedanken aufs Papier leimen. Vielmehr dient Ihnen das Schreiben als zentrales Denk- und Erkenntnisinstrument, mit dem Sie überhaupt erst zu neuem Wissen gelangen.

In diesem Workshop unterstütze ich Sie dabei, akademisches Schreiben als Erkenntniswerkzeug zu nutzen. Damit das gut funktioniert, sollten Sie dazu bereit sein, sich mit anderen intensiv über Ihr Schreibprojekt auszutauschen. Außerdem sollten Sie sich während des Workshops auch auf unkonventionell anmutende, spielerische und experimentelle Techniken einlassen, die nicht nur auf Intellekt und Denken ausgerichtet sind, sondern auch auf Intuition, Erleben und Gefühle - auf den ganzen Körper.

Wenn Sie jetzt neugierig geworden sind, können Sie sich mit den beiden kurzen Aufsätzen von Sondra Perl und Fritz Hermanns schon einmal einlesen.
Was können Sie für den Workshop vorbereiten?
1. Gedanken- und Ideenmaterial: Bringen Sie bitte das das mit, was Ihnen zu Ihrem großen Schreibprojekt gerade durch den Kopf geht, gerne auch noch in wilder, chaotischer und roher Form. Wichtig ist nur, dass Sie in Ihrem Projekt "drin" sind, also regelmäßig intensiv darüber nachdenken.
2. Papier und Stifte: Auch wenn Sie normalerweise eher digital schreiben, stellen Sie sich bitte für diesen Workshop auf überwiegend analoges Arbeiten ein (wenn es für Sie ohne Tablet oder Laptop gar nicht geht, dürfen Sie natürlich auch Ihr gewohntes Arbeitsgerät nutzen - eine analoge Schreibumgebung hat in unserem Zusammenhang aber einige Vorteile). Bringen Sie Stifte mit, mit denen Sie gerne schreiben - wenn Sie möchten, auch farbige Stifte zum Zeichnen und Kritzeln (beides werden wir in jedem Fall tun!). Sie erhalten von mir ein Skript, das Sie für Notizen nutzen können. Sicherheitshalber können Sie sich aber auch noch eigenes Schreibpapier mitnehmen.
Zielgruppe
Zielgruppe
Promovierende

Veranstaltungsdaten

Dozent(en)
Studiengang
SWS
Credits
Ort
Termin

Allgemein

Sprache
Deutsch

Verfügbarkeit

Zugriff
Unbegrenzt – wenn online geschaltet
Aufnahmeverfahren
Sie können diesem Kurs direkt beitreten.
Zeitraum für Beitritte
Unbegrenzt
Veranstaltungszeitraum
21. Apr 2022 - 22. Apr 2022

Für Kursadministratoren freigegebene Daten

Daten des Persönlichen Profils
Benutzername
Vorname
Nachname
E-Mail
Matrikelnummer
Kursspezifische Benutzerdaten
Sind Sie als Doktorand:in in der Graduiertenschule CuKnow eingeschrieben?

Zusätzliche Informationen

Objekt-ID
2350903
Link zu dieser Seite
Erstellt am
14. Feb 2022, 13:49