Show Sidebar

Breadcrumb Navigation

Icon Course

Erschließung, Ver- und Entsorgungsplanung

Die Studierenden können die Zusammenhänge zwischen räumlicher Entwicklung und Infrastrukturplanung erläutern. Sie können dabei räumliche Daten aussagekräftig darzustellen und analysieren. Sie sind in der Lage, die Bedeutung der Kopplung zwischen der Planungsaufgabe und dem Einsatz EDV-gestützter Instrumente in der Raumplanung zu erläutern und so den theoretischem Anspruch und die Planungswirklichkeit einerseits sowie die Instrumente andererseits zu verknüpfen. Die Studierenden verfügen über die Kenntnisse der Art und Erstellung, Verwaltung und Darstellung raumbezogener Daten. Sie erwerben die Fähigkeit, mit Geographischen Informationssystemen umzugehen und räumliche Analysen mit GIS auch unter Einsatz visueller Programmierung zu erarbeiten und interpretieren.

General Information

Important Information
Die Veranstaltung „Erschließung, Ver- und Entsorgungsplanung“ findet im Sommersemester komplett digital statt. Diese Veranstaltung beinhaltet eine Vorlesung und eine Übung.
Zu jedem Vorlesungstermin werden die PowerPoint-Folien und ein aufgezeichnetes Video der Vorlesung hochgeladen. Am Ende der Vorlesung gibt es eine Veranstaltung als Videokonferenz ohne Aufzeichnung, in der "live" Fragen gestellt werden können.
Die Übung ist ebenfalls komplett digital und wird als Videokonferenz ohne Aufzeichnung durchgeführt. Für die Übung ist ein eigener Windows-PC zur Bearbeitung der Übung notwendig.
Weitere Infos finden Sie in Ilias.

Description

Die Studierenden können die Zusammenhänge zwischen räumlicher Entwicklung und Infrastrukturplanung erläutern.
Sie können dabei räumliche Daten aussagekräftig darzustellen und analysieren. Sie sind in der Lage, die
Bedeutung der Kopplung zwischen der Planungsaufgabe und dem Einsatz EDV-gestützter Instrumente in der
Raumplanung zu erläutern und so den theoretischem Anspruch und die Planungswirklichkeit einerseits sowie die
Instrumente andererseits zu verknüpfen.
Die Studierenden verfügen über die Kenntnisse der Art und Erstellung, Verwaltung und Darstellung raumbezogener
Daten. Sie erwerben die Fähigkeit, mit Geographischen Informationssystemen umzugehen und räumliche Analysen
mit GIS auch unter Einsatz visueller Programmierung zu erarbeiten und interpretieren.

General

Language
German

Availability

Access
Unlimited
Admittance
You can join this course directly.
Registration Period
Unlimited
Period of Event
20. Apr 2020 - 24. Jul 2020

Visible Personal Data for Course Administrators

Data Types of the Personal Profile
Username
First Name
Last Name
E-Mail
Matriculation number

Additional Information

Object-Id
1534829
Permanent Link
Created on
25. Mar 2020, 21:58