Baumansicht ein

Brotkrumen-Navigation

Symbol Kurs

Halbleiterphysik

Qualifikationsziele: Die Studierenden • kennen charakteristische Details der Halbleiter-Bandstruktur und können diese theoretisch begründen • beherrschen die Beschreibung von Gleichgewichts- sowie Nichtgleichgewichtsprozessen • können mit Hilfe der Differentialgleichungen der inneren Elektronik Transportphänomene und dynamische Probleme berechnen und verstehen die Bedeutung von zeitlicher bzw. räumlicher Inhomogenität als Antrieb für diese Prozesse • verstehen die Bandverläufe und physikalischen Eigenschaften von Halbleiter-Übergängen • können an Hand der gelernten Grundlagen das phänomenologische Verhalten und typische Anwendungen von Halbleiterbauelementen beschreiben und theoretisch begründen

Zusammenfassung

Qualifikationsziele:
Die Studierenden
• kennen charakteristische Details der Halbleiter-Bandstruktur und können diese theoretisch begründen
• beherrschen die Beschreibung von Gleichgewichts- sowie Nichtgleichgewichtsprozessen
• können mit Hilfe der Differentialgleichungen der inneren Elektronik Transportphänomene und dynamische Probleme berechnen und verstehen die Bedeutung von zeitlicher bzw. räumlicher Inhomogenität als Antrieb für diese Prozesse
• verstehen die Bandverläufe und physikalischen Eigenschaften von Halbleiter-Übergängen
• können an Hand der gelernten Grundlagen das phänomenologische Verhalten und typische Anwendungen von Halbleiterbauelementen beschreiben und theoretisch begründen

Allgemein

Sprache
Deutsch

Verfügbarkeit

Zugriff
27. Mär 2018, 18:00 - 31. Mär 2019, 23:55
Aufnahmeverfahren
Wenn Sie das Kurspasswort von einem Kursadministrator erhalten haben, können Sie in diesen Kurs beitreten.
Zeitraum für Beitritte
Unbegrenzt

Für Kursadministratoren freigegebene Daten

Daten des Persönlichen Profils
Benutzername
Vorname
Nachname
E-Mail
Matrikelnummer

Zusätzliche Informationen

Objekt-ID
1101787
Link zu dieser Seite
 
Erstellt am
27. Mär 2018, 17:10