Baumansicht ein

Brotkrumen-Navigation

Symbol Kurs

Modellierung und Simulation im Smart Grid

Bedingt durch die Energiewende wird vermehrt Strom aus erneuerbaren Quellen erzeugt. Der Trend hin zu dezentraler, volatiler Stromerzeugung führt jedoch schon heute zu Engpässen in Stromnetzen. Eine Lösung für diese Problematik versprechen sogenannte Smart Grids. Diese sollen durch die Vernetzung von Stromverbrauchern, Stromerzeugern, Speichern und Netzinfrastruktur sowie eine intelligente Steuerung dieser Komponenten zu einer umweltfreundlichen, nachhaltigen, effizienten und verlässlichen Energieversorgung beitragen. Simulationen sind ein wichtiges Werkzeug, um die komplexen Interaktionen zwischen den vernetzten Komponenten von Smart Grids zu verstehen und Steuerungsansätze zu evaluieren. Zusätzlich zu realen Experimenten und theoretischen Analysen ermöglichen Simulationen, das Verhalten künftiger intelligenter Stromnetze unter variierenden Bedingungen und in einer Vielzahl von Szenarien zu untersuchen. Dieses Seminar soll einen Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten der Modellbildung sowie Simulation in verschiedenen Bereichen von Smart Grids vermitteln.   

Zusammenfassung

Bedingt durch die Energiewende wird vermehrt Strom aus erneuerbaren Quellen erzeugt. Der Trend hin zu dezentraler, volatiler Stromerzeugung führt jedoch schon heute zu Engpässen in Stromnetzen. Eine Lösung für diese Problematik versprechen sogenannte Smart Grids. Diese sollen durch die Vernetzung von Stromverbrauchern, Stromerzeugern, Speichern und Netzinfrastruktur sowie eine intelligente Steuerung dieser Komponenten zu einer umweltfreundlichen, nachhaltigen, effizienten und verlässlichen Energieversorgung beitragen.

Simulationen sind ein wichtiges Werkzeug, um die komplexen Interaktionen zwischen den vernetzten Komponenten von Smart Grids zu verstehen und Steuerungsansätze zu evaluieren. Zusätzlich zu realen Experimenten und theoretischen Analysen ermöglichen Simulationen, das Verhalten künftiger intelligenter Stromnetze unter variierenden Bedingungen und in einer Vielzahl von Szenarien zu untersuchen. Dieses Seminar soll einen Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten der Modellbildung sowie Simulation in verschiedenen Bereichen von Smart Grids vermitteln.   

Allgemein

Sprache
Deutsch

Verfügbarkeit

Zugriff
Unbegrenzt – wenn online geschaltet
Aufnahmeverfahren
Sie können diesem Kurs direkt beitreten.
Zeitraum für Beitritte
Unbegrenzt

Für Kursadministratoren freigegebene Daten

Daten des Persönlichen Profils
Benutzername
Vorname
Nachname
E-Mail
Matrikelnummer

Zusätzliche Informationen

Objekt-ID
629168
Link zu dieser Seite
 
Erstellt am
02. Jul 2015, 09:41