Древовидная структура

Путь навигации

Пиктограмма Курс

Leichtbau mit Faser-Verbund-Kunststoffen – Theorie und Praxis WS 21/22

Nähere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie unter: https://www.fast.kit.edu/lbt/14881.php - Diese gemeinsame Lehrveranstaltung von FAST-LBT und IAM-WK soll Studierenden den Einstieg in den Leichtbau mit Faser-Verbund-Kunststoffen erleichtern durch eine Kombination von Theorie und Praxis. Hierzu werden Sie, als Studierende, in kleine Gruppen von maximal 4 Personen eingeteilt, welche dann gemeinsam im Wettbewerb mit den anderen Gruppen eine Ingenieursaufgabe bearbeiten, wie z.B. der Auslegung eines möglichst tragfähigen Biegebalkens mit Bauraum- und Gewichtsbeschränkung. Zur Lösung des Problems werden verschiedene Materialen (Fasern, Harze, Schäume, etc.) und die notwendigen Materialdaten zur Verfügung gestellt, welche beliebig kombiniert werden können. Durch eine einführende Grundlagenvermittlung der Mechanik von Faser-Verbund-Kunststoffen und entsprechender Simulationstechniken entwickeln Sie zunächst theoretische Lösungen, welche simulativ verifiziert werden. Anschließend werden die Lösungen in den Werkstätten des IAM-WK umgesetzt, die Faserverbundbauteile gefertigt und an den Prüfständen getestet. Lernziele: Die Studierenden erlangen fundiertes Wissen im Bereich der Faser-Verbund-Kunststoffe (Materialen, Fertigung, Fertigungseffekte, Restriktionen, etc.), der Struktursimulation (Modellaufbau, Vereinfachungen, Annahmen, Materialmodelle, etc.) sowie der Materialcharakterisierung und -prüfung. Aufbauend auf den einführenden Grundlagenveranstaltungen wird das Wissen größtenteils selbstständig, anhand von realen und praxisnahen Problemstellungen erarbeitet.

Описание

Nähere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie unter: https://www.fast.kit.edu/lbt/14881.php -

Diese gemeinsame Lehrveranstaltung von FAST-LBT und IAM-WK soll Studierenden den Einstieg in den Leichtbau mit Faser-Verbund-Kunststoffen erleichtern durch eine Kombination von Theorie und Praxis. Hierzu werden Sie, als Studierende, in kleine Gruppen von maximal 4 Personen eingeteilt, welche dann gemeinsam im Wettbewerb mit den anderen Gruppen eine Ingenieursaufgabe bearbeiten, wie z.B. der Auslegung eines möglichst tragfähigen Biegebalkens mit Bauraum- und Gewichtsbeschränkung. Zur Lösung des Problems werden verschiedene Materialen (Fasern, Harze, Schäume, etc.) und die notwendigen Materialdaten zur Verfügung gestellt, welche beliebig kombiniert werden können. Durch eine einführende Grundlagenvermittlung der Mechanik von Faser-Verbund-Kunststoffen und entsprechender Simulationstechniken entwickeln Sie zunächst theoretische Lösungen, welche simulativ verifiziert werden. Anschließend werden die Lösungen in den Werkstätten des IAM-WK umgesetzt, die Faserverbundbauteile gefertigt und an den Prüfständen getestet. Lernziele: Die Studierenden erlangen fundiertes Wissen im Bereich der Faser-Verbund-Kunststoffe (Materialen, Fertigung, Fertigungseffekte, Restriktionen, etc.), der Struktursimulation (Modellaufbau, Vereinfachungen, Annahmen, Materialmodelle, etc.) sowie der Materialcharakterisierung und -prüfung. Aufbauend auf den einführenden Grundlagenveranstaltungen wird das Wissen größtenteils selbstständig, anhand von realen und praxisnahen Problemstellungen erarbeitet.

Общее

Язык
Германский

Доступность

Доступ
11. Окт 2021, 00:00 - 18. Фев 2022, 00:00
Информация регистрации
Необходимо подтверждение адмиристратора курса. Отправьте ему сообщение, с извещением о подписке на этот курс.
Дата регистрации
Неограничено
Free Places:
2

Visible Personal Data for Course Administrators

Data Types of the Personal Profile
Имя пользователя
Имя
Фамилия
Email
Порядковый номер

Дополнительная информация

Object-Id
2148957
Постоянная ссылка
Дата создания
05. Авг 2021, 21:08