Afficher le Panneau Latéral

Fil d'Ariane

Icône Cours

Leichtbau mit Faser-Verbund-Kunststoffen – Theorie und Praxis WS 21/22

Nähere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie unter: https://www.fast.kit.edu/lbt/14881.php - Diese gemeinsame Lehrveranstaltung von FAST-LBT und IAM-WK soll Studierenden den Einstieg in den Leichtbau mit Faser-Verbund-Kunststoffen erleichtern durch eine Kombination von Theorie und Praxis. Hierzu werden Sie, als Studierende, in kleine Gruppen von maximal 4 Personen eingeteilt, welche dann gemeinsam im Wettbewerb mit den anderen Gruppen eine Ingenieursaufgabe bearbeiten, wie z.B. der Auslegung eines möglichst tragfähigen Biegebalkens mit Bauraum- und Gewichtsbeschränkung. Zur Lösung des Problems werden verschiedene Materialen (Fasern, Harze, Schäume, etc.) und die notwendigen Materialdaten zur Verfügung gestellt, welche beliebig kombiniert werden können. Durch eine einführende Grundlagenvermittlung der Mechanik von Faser-Verbund-Kunststoffen und entsprechender Simulationstechniken entwickeln Sie zunächst theoretische Lösungen, welche simulativ verifiziert werden. Anschließend werden die Lösungen in den Werkstätten des IAM-WK umgesetzt, die Faserverbundbauteile gefertigt und an den Prüfständen getestet. Lernziele: Die Studierenden erlangen fundiertes Wissen im Bereich der Faser-Verbund-Kunststoffe (Materialen, Fertigung, Fertigungseffekte, Restriktionen, etc.), der Struktursimulation (Modellaufbau, Vereinfachungen, Annahmen, Materialmodelle, etc.) sowie der Materialcharakterisierung und -prüfung. Aufbauend auf den einführenden Grundlagenveranstaltungen wird das Wissen größtenteils selbstständig, anhand von realen und praxisnahen Problemstellungen erarbeitet.

Description

Nähere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie unter: https://www.fast.kit.edu/lbt/14881.php -

Diese gemeinsame Lehrveranstaltung von FAST-LBT und IAM-WK soll Studierenden den Einstieg in den Leichtbau mit Faser-Verbund-Kunststoffen erleichtern durch eine Kombination von Theorie und Praxis. Hierzu werden Sie, als Studierende, in kleine Gruppen von maximal 4 Personen eingeteilt, welche dann gemeinsam im Wettbewerb mit den anderen Gruppen eine Ingenieursaufgabe bearbeiten, wie z.B. der Auslegung eines möglichst tragfähigen Biegebalkens mit Bauraum- und Gewichtsbeschränkung. Zur Lösung des Problems werden verschiedene Materialen (Fasern, Harze, Schäume, etc.) und die notwendigen Materialdaten zur Verfügung gestellt, welche beliebig kombiniert werden können. Durch eine einführende Grundlagenvermittlung der Mechanik von Faser-Verbund-Kunststoffen und entsprechender Simulationstechniken entwickeln Sie zunächst theoretische Lösungen, welche simulativ verifiziert werden. Anschließend werden die Lösungen in den Werkstätten des IAM-WK umgesetzt, die Faserverbundbauteile gefertigt und an den Prüfständen getestet. Lernziele: Die Studierenden erlangen fundiertes Wissen im Bereich der Faser-Verbund-Kunststoffe (Materialen, Fertigung, Fertigungseffekte, Restriktionen, etc.), der Struktursimulation (Modellaufbau, Vereinfachungen, Annahmen, Materialmodelle, etc.) sowie der Materialcharakterisierung und -prüfung. Aufbauend auf den einführenden Grundlagenveranstaltungen wird das Wissen größtenteils selbstständig, anhand von realen und praxisnahen Problemstellungen erarbeitet.

Général

Langue
Allemand

Disponibilité

Accès
11. Oct 2021, 00:00 - 18. Fév 2022, 00:00
Approbation
Vous pouvez faire une demande d'inscription à ce cours. Vous recevrez un message de l'administrateur indiquant si votre demande a été acceptée ou rejetée.
Période d'Inscription
Illimité
Places Disponibles :
2

Données Personnelles Visibles par les Administrateurs du Cours

Données Personnelles
Nom d'Utilisateur
Prénom
Nom
E-Mail
Numéro de matricule

Informations Supplémentaires

Id de l'Objet
2148957
Lien Permanent
Créé le
05. Aoû 2021, 21:08