Afficher le Panneau Latéral

Fil d'Ariane

Icône Cours

Modellbildung elektrochemischer Systeme

Die Modellierung elektrochemischer Systeme ist ein Multiskalenproblem. Während sich der Ladungsübertritt an der Grenzfläche Elektrode / Elektrolyt auf atomarer Skala abspielt, werden für die Systemmodellierung stark vereinfachte Teilmodelle für die Systemkomponenten benötigt, die eine echtzeitfähige Simulation des Systembetriebs zulassen. In der Vorlesung werden aktuelle elektrochemische Modelle für Batterien und Brennstoffzellen auf den verschiedenen Ebenen vorgestellt, auf die experimentelle Bestimmung der Modellparameter eingegangen und Beispiele für die Modellvalidierung gezeigt.
Statut: Hors-Ligne

Description

Die Modellierung elektrochemischer Systeme ist ein Multiskalenproblem. Während sich der Ladungsübertritt an der Grenzfläche Elektrode / Elektrolyt auf atomarer Skala abspielt, werden für die Systemmodellierung stark vereinfachte Teilmodelle für die Systemkomponenten benötigt, die eine echtzeitfähige Simulation des Systembetriebs zulassen.
In der Vorlesung werden aktuelle elektrochemische Modelle für Batterien und Brennstoffzellen auf den verschiedenen Ebenen vorgestellt, auf die experimentelle Bestimmung der Modellparameter eingegangen und Beispiele für die Modellvalidierung gezeigt.

Général

Langue
Allemand

Support Contacts

Florian Wankmüller

Disponibilité

Accès
20. Avr 2020, 12:20 - 21. Avr 2021, 12:25
Approbation
Vous pouvez vous inscrire directement à ce cours.
Période d'Inscription
Illimité
Course Period
22. Avr 2020 - 21. Avr 2021

Données Personnelles Visibles par les Administrateurs du Cours

Données Personnelles
Nom d'Utilisateur
Prénom
Nom
E-Mail
Numéro de matricule

Informations Supplémentaires

Id de l'Objet
1568285
Lien Permanent
Créé le
19. Avr 2020, 12:00